Ersetzen oder nicht?

N64 Replacement Stick

Ganze 20 Jahre ist es nun her, das der Nintendo 64 rauskam. Damit kam auch für Nintendo das große 3D Zeitalter mit Polygonen und 360° Bewegungen. Das hierbei der Joystick wichtig ist, sollte klar sein, aber jeder der einen Nintendo 64 hat / hatte, weiß, das diese durch Spiele wie Mario Party ganz schnell runtergenudelt sind.
Heute im Jahre 2017 gibt es eigentlich nur ein paar Möglichkeiten. Entweder man kauft für teuer Geld einen nagelneuen Controller, schraubt den Joystick auseinander und versucht mit Tesa und Uhu die Sache zu fixen oder man kauft einen sogenannten Replacement Stick und da gab und gibt es auch 2 Möglichkeiten. Den GameCube Stick und einen Nachbau des original Nintendo 64 Joystick. Wie gut die Replacement Sticks im Vergleich zu einem original Joystick aus dem Jahre 1997/98 abschneiden, das seht ihr hier :)

Mehr lesen

Einmal gekochter Fisch bitte!

Banjo-Tooie #12

Weiter geht es in die neue Welt. Der Steinhagel Gipfel. Halb Vulkan, halb Eishölle. Während wir auf der Vulkanseite fast ersticken, vom heißen Händchen befummelt und am Ende noch ein Steinball Turnier abschließen, warten auf uns auf der Eisseite, ein totes Alien, ein zugefrorener Sabreman und eine Verwandlung zum… ach warum sollten wir euch mehr verraten?

Mehr lesen

Apfeljuwelen und bunte Kirbys

Team Kirby Clash Deluxe

Im Jahre 2017 feiern wir 25 Jahre Kirby. Das feiert Nintendo besonders mit 3 neuen Kirby Spielen für den Nintendo 3DS. Team Kirby Clash Deluxe ist das erste Spiel und ist ein Free to Play Titel mit Microtransaktionen, auf die man auch verzichten kann. Das Spiel ist unter den Kirby Fans schon bekannt, da man es schon in Kirby’s Planet Robobot spielen konnte. Ob es aber eine gute Idee war es nun als Free to Play Variante raus zubringen und welche guten, wie auch schlechte Seiten dieser Titel hat, das seht ihr hier :).

Mehr lesen

Es stinkt nach Pupu

Banjo-Tooie #10

Weiter geht es in Grunty GmbH und was soll man sagen… Bifi muss viel Vorarbeit machen, damit er wirklich hier auch ein Puzzleteil abkassieren kann. Also erstmal als Waschamschine in alle Etagen, anschließend ein paar Blinkys Sammeln und am Ende die Belüftungsanlage Poopfrei machen. Das gerade der letzte Teil Bifi stinkt ist dabei so klar, wie naturelles Mineralwasser. Was sonst noch mit dem Trio passiert, das seht ihr hier :)

Mehr lesen

Und voll gestopft!

Banjo-Tooie #09

Es geht endlich weiter. Nach Luigi’s Mansion 2 (was hier noch lange nciht zu Ende ist) zockt Bifi nun Banjo-Tooie weiter. In der Folge betreibt er etwas Backtracking in Form von Fischrettung, Cheato die Seiten geben und ganz wichtig EasterEggs suchen. Das er dabei ziemlich durch den Wind ist, merkt man sofort, aber das liegt einfach an der Euphorie, das es nun endlich weiter geht. Außerdem geht es in die verhasste Welt Grunty’s GmbH. Warum? Das erfahrt ihr hier :).

Mehr lesen