Hätte es eine Motorradmaske auch getan?

Bifi hat sich mal wieder was gekauft um eines seiner Problemchen zu lösen. Durch seine erhöhte Körpertemperatur, schwitzt er zu stark in die VR Brille und beschlägt damit die Linsen. Das ist einfach nervig und da muss es doch eine Lösung geben. Eventuell eine Maske, die die Flüssigkeit aufnimmt?
In Japan hat er die GameTech VR Maske zum ersten Mal gesehen und hat gekniffen. Dafür musste er dieses Mal richtig Tief in die Tasche greifen (39,23€) und kaufte sich die gleiche in Naviblau. Das er dabei aussieht, wie eine Mischung aus The Spy (Team Fortess 2) und einem mexikanischen Wrestler, ist ihm dabei Pups egal, aber lohnt es sich?

Das seht ihr hier. Viel Spass :)

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.